Freitag, 4. Mai 2018 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Jurassic Park» – in Concert

21st Century Symphony Orchestra
Christian Schumann · Leitung

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von «Jurassic Park» präsentieren wir in Kooperation mit Universal Pictures den Spielberg-Klassiker als exklusives Filmmusik-Konzert im KKL Luzern.

Dank modernster Gentechnologie lässt ein Forscherteam, beauftragt von Multimilliardär John Hammond (Sir Richard Attenborough), die Dinosaurier auferstehen. Hammonds Plan: Ein spektakulärer Freizeitpark mit den prähistorischen Giganten. Willkommen im Jurassic Park!

Mit «Jurassic Park» gelang Regisseur Steven Spielberg 1993 ein spektakulärer Kassenschlager und Wegbereiter für das moderne Spezialeffekte-Kino. So ikonographisch wie die Dinosaurier ist auch die Filmmusik von Komponist John Williams. Sie versprüht zu Beginn mit edlem Blech und klangschönen Streichern die überwältigende Begeisterung für die auferstandenen Urzeitgiganten, bevor sie sich mit viel Perkussion und aufziehenden Dissonanzen von der anfänglichen Noblesse in die sich anbahnende Katastrophe abkehrt.

Ab dem 7. Juni 2018 beben hierzulande auch wieder die Kinosäle – mit «Jurassic World: Fallen Kingdom» erscheint dann das bereits fünfte «Jurassic»-Abenteuer. Begeben Sie sich vorher in den Jurassic Park und erleben Sie das Original in seiner vollen Wucht live mit dem 21st Century Symphony Orchestra im Konzertsaal!

Film in Englisch, mit deutschen Untertiteln


«Gourmet & Concert Night» im Schweizerhof Luzern

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night im Schweizerhof Luzern

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 20% Ermässigung auf die Zugfahrt. Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB


Samstag, 26. Mai 2018 | 20.30 Uhr
Sonntag, 27. Mai 2018 | 19.30 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Foreigner – Live at the Symphony

The Retro Festival Orchestra
21st Century Chorus
Ernst van Tiel · Leitung

Nach den vielbeachteten und ausverkauften Konzerten im Mai 2017 kehrt die Rockband Foreigner mit ihrer Show «Foreigner – Live at the Symphony» in die Schweiz und ins KKL Luzern zurück. Während die letztjährigen Konzerte einen spektakulären Rahmen für die Feier ihres 40-jährigen Bühnenjubiläums boten und den Auftakt für eine mehrmonatige Konzerttournee markierten, beschliesst die Band ihre Frühjahrs-Tournee 2018 mit zwei exklusiven Vorstellungen im Rahmen des The Retro Festivals in Luzern.

Vor 40 Jahren gründete der britische Gitarrist und Songwriter Mick Jones die Rockband Foreigner und schrieb mit seinen fünf Kollegen in der Folge Musikgeschichte. Mit Alben wie „4“ und „Agent Provocateur“ eroberte die Band die Charts und Songs wie die brachiale Rocknummer Juke Box Hero oder die verträumten Balladen I Want To Know What Love Is und The Flame Still Burns brannten sich in das kollektive Gedächtnis der Musikfans ein.

Das Schweizer Publikum darf sich erneut auf eine exklusive Konzertshow freuen, bei dem die aktuelle Bandbesetzung um Mick Jones zusammen mit dem 50-köpfigen The Retro Festival Orchestra und dem 21st Century Chorus ein veritables ‘Best of‘-Programm aufführen wird.

Gourmet & Concert Night – Das ultimative Foreigner-Erlebnis!

3 Std. vor Konzertbeginn werden Sie im Hotel Schweizerhof Luzern mit einem Glas Champagner von Lanson erwartet. Anschliessend geniessen Sie ein edles 3-Gang-Dinner und eine exklusive Talkrunde mit der Band in einzigartiger Atmosphäre im Zeugheersaal des Hotel Schweizerhof.
Preis: CHF 125.- p.P. (exkl. Konzertticket)

Buchen Sie das «Gourmet & Concert Night» jetzt per Mail an
>> tickets@21concerts.ch

Menu & Concert

Das kulinarisch begeisternde 4-Gang-Menu im Restaurant Galerie im Hotel Schweizerhof ist 2 1/2 Std. vor Konzertbeginn Ihr gelungener Start in den Konzertabend.
Preis: CHF 95.- p.P. (exkl. Konzertticket)

Buchen Sie das «Menu & Concert» jetzt per Mail an
>> tickets@21concerts.ch

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 20% Ermässigung auf die Zugfahrt. Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB



Samstag, 13. Oktober 2018 | 19.30 Uhr
Sonntag, 14. Oktober 2018 | 17.00 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Beginn Vorverkauf am 1.5.2018

«The Hunger Games» - in Concert

mit Sinfonieorchester & Chor
Kevin Griffiths · Leitung

Mit «The Hunger Games» – in Concert präsentieren wir die gefeierte Filmmusik vom preisgekrönten Komponisten James Newton Howard, live gespielt von einem Sinfonieorchester, während der erste Teil der Blockbuster-Serie auf der Grossleinwand in HD gezeigt wird: «The Hunger Games». Newton Howard gelang ein eindrückliches, mitreissendes Musikportrait der Welt von Panem und den Hauptfiguren. Von zerbrechlicher Idylle, über melancholische Trauer bin hin zu krachender Action.

Auf den Ruinen des einstigen Nordamerikas ist die Nation Panem entstanden. Jedes Jahr zwingt das Kapitol von Panem die Bewohner seiner zwölf Distrikte dazu, je ein Mädchen und einen Jungen an die so genannten Hunger Games zu entsenden. Die Hunger Games werden als TV-Spektakel präsentiert, wobei es am Ende der Spiele jeweils nur einen überlebenden Teilnehmer geben kann. In einer schicksalshaften Entscheidung meldet sich die sechzehnjährige Katniss Everdeen als freiwillige Teilnehmerin, um ihre ursprünglich hierfür auserkorene Schwester vor diesen Spielen zu bewahren. In der Folge muss Katniss schwerwiegende Entscheidungen in der Spielarena treffen, die das Überleben gegen die Menschlichkeit und das Leben gegen die Liebe ausspielen.

Der Film «The Hunger Games» ist mit der Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks, Lenny Kravitz, Stanley Tucci und Donald Sutherland prominent besetzt. Regie führte Gary Ross, der zusammen mit der Autorin der gleichnamigen Romanvorlage, Suzanne Collins, und mit Billy Ray das Drehbuch geschrieben hat.

Die «Hunger Games»-Filmreihe umfasst vier Blockbuster. Mit «The Hunger Games» – in Concert wird auch das 10-jährige Jubiläum der Veröffentlichung der Romanvorlage von Suzanne Collins gefeiert. Ihre Bücher verkauften sich über 80 Millionen Mal und sie sind in über 50 verschiedenen Sprachen erschienen.

Erleben Sie «The Hunger Games» in neuer Intensität als Film-Musik-Spektakel mit Live-Orchester und Chor im KKL Luzern.

Film in Englisch, mit deutschen Untertiteln

®, TM & © 2018 Lions Gate Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 20% Ermässigung auf die Zugfahrt. Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB


Freitag, 2. November 2018 | 19.30 Uhr
Samstag, 3. November 2018 | 19.30 Uhr
Sonntag, 4. November 2018 | 17.00 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

«Interstellar» – Live

The Original Score Composed By Hans Zimmer
To The Epic Motion Picture Directed By Christopher Nolan
Performed Live In Concert By Symphonic Orchestra

Die Original-Filmmusik von Hans Zimmer live aufgeführt
zum Weltraum-Epos von Star-Regisseur Christopher Nolan


Die Ressourcen der Erde werden knapp, die Luftverschmutzung ist toxisch.
In wenigen Jahren wird die Erde für den Menschen lebensfeindlich sein. Mit dieser dramatischen Situation sieht sich die Erdbevölkerung in einer nicht allzu entfernten Zukunft konfrontiert. Dazu gehört auch der ehemalige NASA-Astronaut Cooper (Matthew McConaughey), der als Landwirt mehr schlecht als recht alleinerziehend seine Familie durchzubringen versucht. Mit der sich zuspitzenden Situation gelangt die NASA erneut an Cooper und bittet ihn, eine Weltraum-Expedition anzuführen. Ihr Ziel: Die vor 10 Jahren aufgebrochenen Astronauten finden, welche sich damals auf die Suche nach einem neuen bewohnbaren Planeten gemacht haben. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Mit «Interstellar» gelang Meisterregisseur Christopher Nolan 2014 ein ebenso atemberaubendes und action-geladenes wie poetisches Science-Fiction-Epos. Die gewaltigen Bilder des geheimnisvollen und Ehrfurcht erweckenden Weltalls sowie des vor-apokalyptischen Zustands auf der Erde werden durch die spektakuläre, Oscar-nominierte Filmmusik von Hans Zimmer überhöht. Der Musik – besonders dem sakralen Orgelspiel – kommt im Film eine prominente Rolle zu. Damit ist «Interstellar» für eine Live-Aufführung prädestiniert, und kehrt diesen November, nach ausverkauften Konzerten vor zwei Jahren, in den Konzertsaal des KKL Luzern zurück. Das Ergebnis ist ein knapp 3-stündiger, hypnotischer Sinnesrausch, dessen zutiefst menschliche Botschaft zum Nachdenken anregt.

Film in Englisch, mit deutschen Untertiteln

© 2014 Warner Bros. Entertainment. All Rights Reserved

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

«Intermezzo» Pausenpackage im KKL Luzern

Geniessen Sie mit Ihren Freunden in der Konzertpause das «Intermzzo»-Angebot an einem reservierten Stehtisch im Foyer des Konzertsaal. Das Team der KKL Cuisine bereitet für Sie zwei "Delight Bowls" mit Getränken vor.
Preis: CHF 26.- | 16.- p.P. (mit | ohne Alkohol)

Buchen Sie das «Intermezzo» Pausenpackage direkt online beim KKL Luzern:
>> zum «Intermezzo» Pausenpackage

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 20% Ermässigung auf die Zugfahrt. Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB


Sonntag, 30. Dezember 2018 | 11.00 Uhr
KKL Luzern · Konzertsaal

Beginn Vorverkauf am 1.5.2018

«Drei Haselnüsse für Aschenbrödel»

Sinfonieorchester Basel
Frank Strobel · Leitung

„Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht,
mein holder Herr.“


Dies ist das Rätsel, das der Prinz lösen muss, bevor er sein Aschenbrödel endgültig in die Arme schliessen kann. Seit über 40 Jahren erfreut sich der Kultfilm «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» besonders in der Weihnachtszeit grösster Beliebtheit.

Basierend auf der Geschichte der tschechischen Autorin Božena Němcová erzählt «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel», frei nach dem Grimmschen Aschenputtel-Motiv, von einem jungen Mädchen (Libuše Šafránková), das nach dem Tod der Mutter mehr schlecht als recht bei seiner Stiefmutter und deren Tochter Dora leben muss. Der Schimmel Nikolaus, der Hund Kasperle und eine Schmuckschatulle, die von der Eule Rosalie bewacht wird, sind alles, was Aschenbrödel geblieben sind. Doch eines Tages erhält sie von Knecht Vincek drei Haselnüsse geschenkt, die von einem magischen Zauber umhaucht sind. Mit ihrer Hilfe gelingt es Aschenbrödel, verkleidet als treffsichere Jägerin, im verschneiten Wald Bekanntschaft mit einem jungen Prinzen (Pavel Trávníček) zu machen. Der Prinz und seine Jagdgesellen sind fasziniert von der kecken Jägerin. Später begegnet der Prinz ihr auf einem Ball wieder und er verliebt sich unsterblich in sie – doch weiss er zu jenem Zeitpunkt noch nicht, dass es sich um dieselbe Person handelt.

Die herzerwärmende Geschichte wird getragen von charmantem Schauspiel, prächtiger Ausstattung, farbenfrohen Kostümen und der ikonographischen Filmmusik von Komponist Karel Svoboda: der reine Gesang von Aschenbrödel, die funkelnden Arpeggien des Cembalos, die eleganten Linien der Holzbläser und die majestätischen Fanfaren der Blechbläser. Für diese Live-Aufführung wurde die Partitur sorgfältig rekonstruiert. Während der Film von Regisseur Václav Vorlícek auf der grossen Leinwand erstrahlt, spielt das Sinfonieorchester Basel die märchenhafte Musik.

Ein besonderer Weihnachts-Genuss für die ganze Familie!

FILMPHILHARMONIC EDITION
Film mit Genehmigung des Nationalarchivs der Tschechischen Republik,
Musik mit Genehmigung von Provox Music Publishing.

Gourmet & Concert Night

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente des Partnerhotels Schweizerhof Luzern geniessen Sie einen Champagner-Apéro und ein zweigängiges Vorkonzert-Dinner. In der Konzertpause verwöhnt Sie das Team der KKL Cuisine mit exquisiten Dessert-Kreationen.
>> Mehr Infos zur Gourmet & Concert Night

Mit dem Zug fahren und sparen!

Profitieren Sie mit dem SBB RailAway-Kombi von 20% Ermässigung auf die Zugfahrt. Das ermässigte Zugbillett erhalten Sie am Bahnschalter.
>> Mehr Infos zum RailAway-Angebot

Reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr zum KKL Luzern!

Das KKL befindet sich unmittelbar neben dem Bahnhof Luzern und ist von dort bequem in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Aktuelle Zugverbindungen finden Sie unter >> SBB